Schon fast zur Tradition geworden sind die jährlichen Reisen unserer Volleyballdamen. Und in diesem Jahr war das Hotel "Liebesglück" im schönen Winterberg das ausgesuchte Ziel. Und Glück hatten die Damen in der wunderbaren Unterkunft. Tageswanderungen, u.a. zum "Kahlen Asten"; Aktivitäten auf der "Sommerrodelbahn", der "Erlebnisbrücke mit Kletteraktionen" und der "Riesenrutsche mit Slalomabfahrt", gehörten zum sportlichen  Teil der drei Tage.

Und das zwischendurch ein "Sektchen" zur Stabilisierung des Kreislaufs getrunken werden musste, sei an dieser Stelle auch erwähnt. Im übrigen planen die Damen bereits heute ihre nächste Tour in 2016.